Zurück

92. KSK 06/2017 in Münster

zum Thema "Projekt, das"

92. KSK in Münster 2017 (15.-18. Juni 2017)

Programm

Projekt, das

15 / 06 / 2017
Schlossaula der Universität Münster, Schlossplatz 2

15:00 – 17:30 Uhr
Tagungsbüro
(Fachschaftsraum, Institut für Kunstgeschichte) 

16:15 Uhr
Führungen:
Allgemeine Stadtführung
Skulptur Projekte 1977-2017 – Tour 1

18:00 – 21:00 Uhr
Feierliche Eröffnung des 92. KSKs
Round Table zu Bedeutung und Perspektiven des Projektbegriffs in Ausstellungskontexten

--
16 / 06 / 2017
Hörsaal JO 01, Johannisstr. 4

09:30 Uhr
Gemeinsames Frühstück 

10:00 – 10:45 Uhr
Meike Eiberger (Köln)
Von der Miniatur zum Buch – Der Triumphzug als multimediales Projekt Kaiser Maximilans I. 

10:45 – 11:30 Uhr
Katharina Herrmann (Hamburg)
Die ‚Iconographie‘. Anton van Dycks durckgraphisches Großprojekt

Kaffeepause

11:45 – 12:30 Uhr
Christine Neubauer (Dresden)
„Truth to Nature“ – Das Naturstudium der Präraffaeliten als Projekt zur Etablierung einer viktorianischen Avantgarde 

12:30 – 13:15 Uhr
Sophia Plankermann (Münster)
Monuments of Posterity. Das Projekt der ‘Queen Anne Churches’ in London (1711-1749) 

Mittagspause

14:30 – 15:30 Uhr
Hochschulpolitischer Workshop
(R 106/107, Institut für Kunstgeschichte) 

16:00 Uhr – Ende offen
Führungen:
Kunstmuseum Pablo Picasso mit Prof. Dr. Markus Müller (Direktor)
Skulptur Projekte 1977-2017 – Tour 2 

18:00 Uhr – Ende offen
Gemeinsames Grillfest 

--
17 / 06 / 2017
Hörsaal JO 01, Johannisstr. 4 

09:30 Uhr
Gemeinsames Frühstück 

10:00 – 10:45 Uhr
Lea Gerhardt (Bamberg)
Karikaturprojekt, das 

10:45 – 11:30 Uhr
Max Böhner (Berlin)
Trumping Trump. Das subversive Potential von Drag. 

Kaffeepause

11:45 – 12:30 Uhr
Lars Laurenz (Münster)
Die Pläne Hermann Bartels zur Neugestaltung der Gauhauptstadt Münster zwischen 1938 und 1942 

12:30 – 13:15 Uhr
Nina Kraus (Berlin)
Projekt Abstraktion. Der Wettbewerb für das Denkmal des Unbekannten Politischen Gefangenen (1951-1964) 

Mittagspause

14:30 – 16:30 Uhr
Plenum: Vollversammlung der Studierenden der Kunstgeschichte 

16:30 – Ende offen
Führungen:
Münster entstaubt – Architektur nach 1945 Skulptur Projekte Münster 1977-2017 – Tour 3 

20:00 Uhr – Ende offen
Abschlussabend im Fyal

--
18 / 06 / 2017
R 106/107, Institut für Kunstgeschichte, Domplatz 6

09:30 Uhr
Gemeinsames Frühstück 

10:00 – 10:45 Uhr
Yasmin Frommont (Düsseldorf)
Das Großprojekt Neu St. Peter. Der gescheiterte Pergamentplan Bramantes und die Ideen der Anderen

10:45 – 11:30 Uhr
Phillip Reckhaus (Münster)
Paul Schneider-Eslebens Rolandschule in Düsseldorf – Ein Zero-Denkmal? 

Kaffeepause

11:45 – 12:30 Uhr
Mira Claire Zadrozny (Bochum)
Vom gescheiterten Projekt zum Jahrhundertbild: Courbets ‚L’Atelier du Peintre‘ (1855) 

12:30 – 13:15 Uhr
Amelie Dreecke (Hamburg)
Alfons Muchas ‚Slawisches Epos‘. Nationale Identität und Kunst 

Kaffeepause

13:30 – 14:30 Uhr
Abschließende Diskussion
Anschließend offizielle Übergabe an das Team des 93. KSKs in Bern im Wintersemester 17/18  

92. Kunsthistorischer Studieredendenkongress in Münster 2017

Call for Papers

Liebe Kunstgeschichtler*innen, liebe Freund*innen des Kunsthistorischen Studierendenkongress,

Münster hält im „Superkunstjahr 2017“ nicht nur die Skulptur Projekte für euch bereit, sondern auch den 92. Kunsthistorischen Studierendenkongress mit dem Leitthema »Projekt, das«. Dass auch dem Austragungsort Münster etwas Projekthaftes innewohnt, mag nicht gleich augenfällig erscheinen, doch die Stadtgeschichte ist nicht erst seit Beginn der Skulptur Projekte 1977 voll davon. Diese projekthistorische Tradition soll Anknüpfungspunkt des 92. KSK sein.

Vom 15. bis 18. Juni 2017 laden wir euch herzlich zu uns nach Münster ein, um mit euch über das Projekthafte in der Kunst und Kunstgeschichte zu diskutieren.

Als Kongress von Studierenden für Studierenden möchten wir euch einladen, den Kongress im Rahmen von 20-25-minütigen Vorträgen mitzugestalten. Unseren Call for Papers, der erste Schlaglichter auf den Projekt-Begriff wird, findet ihr hier im Anhang. Eure Abstracts, zusammen mit einem kurzen Lebenslauf, könnt ihr uns bis zum 31. März 2017 an callforpapers@kskmuenster.de schicken.

Wir würden uns freuen, euch zahlreich in Münster zum 92. KSK begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Grüßen euer KSK Team

---
Projekt, das
92. Kunsthistorischer Studierendenkongress
15.-18. Juni 2017
c/o Fachschaft Kunstgeschichte
Domplatz 6-7
48143 Münster

Homepage: http://kskmuenster.de
Facebook: https://www.facebook.com/kskmuenster
Snapchat: https://www.snapchat.com/add/kskmuenster
Instagram: https://www.instagram.com/kskmuenster/
Twitter: https://www.twitter.com/kskmuenster/

Kontakt
Postanschrift

Ulmer Verein - Verband für Kunst- und Kulturwissenschaften e.V.

c/o Institut für Kunst- und Bildgeschichte
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6 
10099 Berlin